Amerikanische Frau kennenlernen

Wie kann man Frauen aus den USA kennenlernen?

Amerikanische Frauen kennenlernen: das kann man sowohl offline als auch online machen. Ganze Foren gibt es, welche sich mit diesem Thema befassen. Amerikanerinnen findet man offline z. B. an deutschen Touristen-Hotspots oder in bekannten Discos. Doch Du siehst, dass Begegnungen mit Amerikanerinnen eher Zufall an derartigen Orten wäre. Daher solltest Du das Internet verwenden, um nach amerikanischen Frauen gezielt zu suchen. In unserem Test hat sich InternationalCupid als bester Anbieter herausgestellt um Frauen aus Amerika kennenzulernen.

 

Das kannst Du z. B. in Auswanderer-Foren machen. Da lassen sich nicht bloß Deutsche findet, welche in die amerikanischen Staaten migriert sind, da finden sich ebenfalls Amerikanerinnen, welche nun in Deutschland wohnen und leben.
Oder Du bist einfach mutig und erstellt Dir ein Profil in einer der den US-amerikanischen Singlebörsen. Amerikaner gehen damit viel offener als Deutsche um, es ist sehr üblich, dort im Besitz eines Profils zu sein. Gib bitte an, dass Du aus Deutschland kommst – allein bereits das würde Dich interessant machen.

Immigrant Love

Eine online Partnervermittlung ist z. B. die Singlebörse Immigrant Love. Die Anmeldung dort lässt sich recht einfach machen. Dennoch wird leider die E-Mail, unter der man sich dort anmeldet, nicht zügig bestätigt, und man sollte den Kundensupport kontaktieren, wenn man es eilig hat. Der Support prüft das Profil vor deren Freischaltung genau auf Anzüglichkeiten.
Die Webseite heißt Immigrant-love.de und dort findet man US-Singles mit Migrationshintergrund und in jedem Alter (zwischen 18 – 80 Jahren). Hierbei findest Du Singles, die US-amerikanische Wurzeln haben und in der Bundesrepublik Deutschland leben. Dieses Portal ist sowohl für das Finden von Freunden als auch von intimen Partnern geeignet. Du kannst Deine Daten kostenlos erstellen.
Du kannst dort chatten und flirten mit Amerikanerinnen aus Deutschland.
Bei dieser Singlebörse findest Du nette Flirts. Im Webcamchat, Forum oder Chat kannst Du ziemlich ungezwungen Amerikanerinnen und falls Du willst ebenso deutsche single Frauen kennenlernen. Du findest hier single Frauen aus diversen Städten von den USA, z. B. aus Los Angeles, New York City, Chicago, Houston, Phoenix, Philadelphia, San Antonio, Dallas, San Diego, San José, Indianapolis, Jacksonville, San Francisco und vielen anderen Städten.
Die Kontaktanzeigen der Amerika-Singles sind aus jedem deutschen Bundesland möglich, denn immer mehr Amerikaner leben und wohnen in Deutschland.
Diese Singlebörse offeriert ein Gästebuch und eine gute Suchfunktion, Freundeslisten, Ignore-Funktion, Foren, Foto-Voting, Kontaktvorschläge, Privatchat und eine Mobile-App.
Die Abo-Preise sind:
Für 6 Monate: 19,90 Euro pro Monat
Für 3 Monate: 24,90 Euro pro Monat
Für 3 Monate: einmalig 4,90 Euro.
Die Anzahl Mitglieder ist ca. 1,2 Millionen.

LoveAwake

Ein weiteres online Portal für Partnervermittlung mit US-amerikanischen Frauen ist LoveAwake. Es ist relativ neu und ist kostenlos. Trete Loveawake bei und Du wirst zu Listen von Städten in den USA geleitet, in denen sexy Single-Damen auf Dich warten.
Die Anmeldung ist sehr einfach und schnell. Je mehr Daten man eingibt, desto besser und „nach vorne“ wird das eigene Profil auf der Plattform gezeigt. Auf der linken Seite vom eigenen Profil sieht man dann im Laufe der Zeit die Kompatibilität und Übereinstimmung mit weiblichen Profilen. Dort gibt es die Funktionen „wer hat mir zugewunken“, „wer hat sich mein Profil angeschaut“ und „meine Favoriten“. Je mehr Details über sich im eigenen Profil angibt, desto höher ist die Präzision der vorgeschlagenen Partner. Durch die Optionen „Extra Features“ kann man zusätzliche Vorteile auf der Plattform bekommen. Z. B. durch die Option „Premium Listing“ bekommt man den Vorteil, dass die Anzeige vom eigenen Profil über den Suchergebnislisten der Mitglieder auf den Seiten des Katalogs erscheint. Diese Option kostet Dich 1 Euro für 3 Tage, 5 Euro für 7 Tage oder 10 Euro für 15 Tage. Durch „Move Profile To The Top“ bewirkt man das Verschieben vom Profil an den Anfang der Profilgalerie für das ausgewählte Land, Bundesland oder die ausgewählte Stadt. Das kostet Dich 1 Euro. Und durch „Become Verified Member“ lässt man sich verifizieren und verbessert den eigenen LoveAwake-Ruf.
Die Plattform bietet ebenso einen Chat an.
Loveawake.com ist eine kostenlose Dating-Site und Escorts sind nicht willkommen.
Wenn Du ein registriert bist, kannst Du problemlos auf jedes Profil auf dieser Website zugreifen. Ein großer Vorteil von LoveAwake ist, Du bekommst Kontaktinformationen der Mitglieder, um eine Kommunikation mit ihnen anzufangen.
Tausende alleinstehende Frauen haben sich auf dieser Plattform registriert, um nach jemandem oder einem Date zu suchen, und das macht LoveAwake in diversen Teilen weltweit möglich. Falls Du Dich für LoveAwake entscheidest, wirst Du feststellen, dass Du verschiedene verfügbare Kartenführer hast, die Dir bei Deiner Auswahl vom richtigen Land helfen, aus welchem Dein Date stammen soll. Dem Nutzer fällt auf, dass viele Frauen aus den USA sind. LoveAwake gibt Dir alle nötigen Daten, um sicherzustellen, dass Du Deine richtige Übereinstimmung für Dich findest.