Bosnische Frauen kennenlernen

Das heutige Bosnien-Herzegowina gilt als Transitions- und post-daytoner Staat. Das Land ist verarmt und ist bis heute durch die ethno-nationalistische Teilung von vielen Spannungen in der Gesellschaft geprägt. Diese Spannungen beeinflussen das Leben der Menschen sehr stark. In Bosnien-Herzegowina leben Kroaten, Serben und Bosniaken. Letztere sind muslimischen Glaubens. Das Land entstand durch den Jugoslawienkrieg Anfang der 1990er Jahre mehr oder weniger aus politischen Umständen heraus und besteht bis heute aus den drei Bevölkerungsgruppen, die sich auch nur selten vermischen. In unserem Test hat sich InternationalCupid als bester Anbieter herausgestellt um Frauen aus Bosnien kennenzulernen.

 

Viele bosnischen Frauen versuchen sich daher aus dem Teufelskreis der Armut zu befreien und melden sich auf der Plattform für eine Partnervermittlung mit einem westlichen Mann. Viele Rechte haben die Frauen in Bosnien-Herzegowina nämlich nicht. Die Frauenrechte nehmen eher die hintersten Plätze in den Prioritätenlisten der Agenden ein, wenn es um demokratische Reformen in Bosnien-Herzegowina geht. Die Frauen sind in diesem Land neben den Kindern das schwächste Glied der Gesellschaft. Auch finden Frauen in diesem Land kaum einen gut bezahlten Job. Und auch die Teilhabe der Frauen am öffentlichen und politischen Leben in diesem Land ist eher gering. In ihrem Heimatland wurden schon viele Frauen das Opfer von häuslicher Gewalt oder von Gewalt durch Männer allgemein. Ab einem gewissen Alter sollten Frauen in diesem Land verheiratet sein. Ansonsten sind diese Frauen Schikanen durch die Gesellschaft ausgesetzt. Immer wieder kommt die Frage, warum sie noch keinen Ehering am Finger tragen. Die vorherrschende Religion in Bosnien-Herzegowina ist der Island. Rund 50 Prozent der 3,5 Millionen Einwohner des Landes sind muslimischen Glaubens.

Bosnische Frauen – Aussehen und Stil

Dabei liegt es nicht am Aussehen der Frauen, warum viele noch keinen Mann gefunden haben und vielleicht dich über eine Partnervermittlung suchen. Da viele Familien in Bosnien-Herzegowina sehr arm sind, tragen nur die Frauen, die zu den privilegierten Kreisen zählen, Markenmode. Viele Frauen in diesem Land können sich nur Kleider von der Stange leisten oder nähen ihre Kleidung sogar selbst. Die überwiegende Zahl der muslimischen Frauen in diesem Land befolgen die islamische Kleiderordnung. Diese fand noch vor dem Bosnienkrieg kaum Beachtung. Es gibt natürlich auch westlich orientierte und christlich erzogene Frauen in Bosnien-Herzegowina. Es handelt sich hier um Frauen deren Vorfahren Serben oder Kroaten sind. Frauen aus Bosnien-Herzegowina verkörpern letztlich alles, was du dir unter einer rassigen Balkanschönheit vorstellst. Sie haben lange Haare und schminken sich gerne. Dies trifft vor allem auf die Frauen mit kroatischen und serbischen Vorfahren zu. In Bosnien-Herzegowina ist es auch so, dass sich nicht alle muslimischen Frauen der muslimischen Kleiderordnung unterwerfen. In Bosnien gibt es viele nicht praktizierende Muslime, wobei die ältere Generation meist noch sehr traditionell ist. Im Allgemeinen sind die muslimischen Familien andersgläubigen Männern gegenüber sehr tolerant und nehmen sie in die Familie auf.

Bosnische Frauen – Charakter und Mentalität

Frauen aus Bosnien-Herzegowina, die ungezwungen sind vom Islam, sind offen und äußern auch ihre Meinung offen. Sie sagen ihre Meinung bzw. teilen ihre Absicht in oft starken und klaren Worten mit. Während eines Gesprächs gehen die Frauen oftmals ein bisschen auf Distanz. Direkte Nähe zum Gesprächspartner ist selten. Doch zu weit weg wird oft als anstößig empfunden und als Ablehnung aufgefasst. Von Natur aus gelten bosnischen Frauen als sehr häuslich. Wegen des Islams ist es so, dass du vielleicht Bedenken hast, dass du mit einer solchen Frau keine Beziehung beginnen kannst. Doch weit gefehlt. Auch die Muslimas sind offen für Neues und vor allem offen für westliche Werte. Du musst dich aber, um bosnische Frauen hübsch kennenlernen zu können, darauf einstellen, dass du lange um sie werben musst, bevor du sie zu einem ersten Date überreden kannst. Bosnische Frauen sind sehr stolz und lassen gerne um sich werben. Bosnische Frauen sind darüber hinaus sehr temperamentvoll. So hört sich ein Gespräch dann leicht für andere Leute so an, als würde man mit dem Gesprächspartner streiten.

Was wird von dir erwartet?

Während eines Dates mit einer bosnischen Frau solltest du möglichst einen konstanten Augenkontakt halten. Die Frau von der anderen Straßenseite zuzurufen gilt als nicht konform. Bosnische Frauen lieben es mit dem Auto abgeholt zu werden. Vielleicht holst du dein Date daher mit dem Auto ab und lässt sie nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Wenn du kein Auto hast, wird das Date dennoch nicht scheitern. Vielleicht lässt du ein nicht so schönes Auto eh zuhause. Denn noch schlechter als mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zum Date zu kommen ist für die Bosnierin, wenn du sie mit einer „Schrottkarre“ abholst. Zudem wird von dir verlangt, dass du der Dame die Autotür aufhältst und am Platz ihr den Stuhl festhält bevor sie sich hinsetzt.