Englische Frauen kennenlernen

Viele Männer begeben sich online auf die Suche nach englischen Frauen. Dies hat auch einen Grund, denn diese Frauen sind doch anders als die Damen aus Deutschland. Genau deshalb und wegen des Akzents, wenn sie die deutsche Sprache können, möchten Männer sich in sie verlieben. Aber was genau macht englische Frauen aus? Wie sollte man mit ihnen flirten? Was genau erwarten sie von einem Mann? Dies zu wissen, ist nie verkehrt. Vor allem, wenn man online nach seiner großen Liebe sucht! Von einer Engländerin fasziniert zu sein, ist eine Sache. Aber um sie wirklich kennenlernen zu können und von sich zu überzeugen, gehört ein wenig mehr Wissen dazu. In unserem Test hat sich InternationalCupid als bester Anbieter herausgestellt um Frauen aus England kennenzulernen.

 

Was genau lieben Männer an Frauen aus England?

Englands Damen sind bekannt für ihre Teestunden und die pure Entspannung dabei. Außerdem sind englische Frauen sehr höflich und bringen gute Manieren mit sich. Viele Männer wissen dies natürlich zu schätzen. Aber auch das Aussehen spielt eine Rolle, warum Männer gerne englische Frauen kennenlernen wollen. Engländerinnen habe eine recht helle Haut. Dazu sind die Frauen sehr modebewusst und kümmern sich gut um ihr Aussehen. Selbst im Winter trägt eine Frau aus England gerne ein Kleid oder einen Rock. Dazu enge Tops oder Blusen, um einen schönen Anblick zu bieten. Dazu dann High Heels und Schmuck, wie eine Sonnenbrille. Männer sind davon fasziniert! Aber Achtung: Eine Engländerin verlangt auch von ihrem Partner, dass er gepflegt ist und sich für sie attraktiv anzieht. Wer dies gerne macht, könnte viel Glück mit einer englischen Dame haben.

Englands Frauen sind eindeutig anders, als Frauen aus anderen Ländern. Sie sind selbstbewusst, dabei aber auch hilfsbereit. Sie sind höflich und sprechen recht leise. Engländerinnen sind diszipliniert und legen Wert auf ein gutes Verhalten. Dazu bringen sie einen trockenen Humor mit, den Männer besonders mögen.

Was verlangt die Engländerin von einem Mann?

Engländerinnen sind sehr selbstbewusst und brauchen keinen Mann, um ihre Probleme zu lösen. Die Engländerin streicht alleine ihre Wohnung, kümmert sich um das kaputte Auto und mehr. Sie weiß sich rundum zu helfen. Auch wenn ihr Partner sich anbietet, erledigt sie viele Dinge alleine. Damit muss ein Mann leben können! Und natürlich erwartet diese Frau auch von ihrem Partner, dass er sich seinen Problemen stellt und nicht lange darunter leidet oder darüber jammert. Er muss selbstbewusst sein, Probleme anpacken können und charakterstark sein. Ebenso muss er gute Manieren mitbringen und ein gutes Gespräch führen können. Nur so ist ein Mann rundum attraktiv für die Engländerin und kann sie für sich gewinnen. Verstellen alleine reicht dabei nicht, man muss einfach so sein, um auf Dauer auch so leben zu können!

Schon beim Flirten merkt man, dass englische Frauen anders sind. Hier sind die Engländerinnen zuerst ein wenig schüchtern und erwarten, dass der Mann den ersten Schritt wagt. Er muss ein gutes Gespräch beginnen können und keine plumpen Annäherungsversuche unternehmen. Engländerinnen mögen es, wenn der Mann charmant und ehrlich ist. Gerade bei dem Nachmittagstee kann man sich am besten unterhalten und sich näher kommen. Aber ebenso lässt sich eine Engländerin auch gerne zum Essen einladen, um sich lange und gut mit dem Mann unterhalten zu können. Engländerinnen wissen meist schon nach dem ersten Date, ob ihr Gegenüber auch ihr Partner werden könnte!

Wollen Engländerinnen immer unbedingt heiraten?

Wer sich für eine Dame aus England entscheidet, entscheidet sich auch für die Heirat. Denn Engländerinnen heiraten sehr gerne und möchten damit auch nicht zu lange warten, wenn Sie einen Partner gefunden haben. Dieser sollte natürlich ihren Erwartungen entsprechen, um mit ihm den Bund des Lebens einzugehen. Aber auch wenn die englische Frau gerne heiraten möchte, steht sie noch lange nicht am Herd und erzieht die Kinder. Englische Frauen sind dafür bekannt, gerne zu arbeiten und darauf auch nach der Hochzeit nicht zu verzichten. Viele Engländerinnen legen Wert darauf, ihr eigenes Geld zu verdienen, auch wenn Kinder geboren werden.

Kann ein Mann bei Frauen aus England mehr Erfolg haben, wenn er Geld hat?

Geld schadet nie, bei keiner Frau. Aber Engländerinnen wissen genau, was sie von einem Mann wollen. Natürlich sollte er einen Beruf haben und recht gut verdienen. Reich sein muss er aber nicht unbedingt. Der Frau aus diesem Land ist es viel wichtiger, dass er ehrliches Interesse an ihr hat und ihr dies auch immer zeigt. Ein echter Gentleman sollte er sein. Er lädt seine Traumfrau gerne ein, aber wehrt sich nicht dagegen, wenn auch sie einmal zahlen möchte. Er kann damit umgehen, dass ihr die Karriere wichtig ist und sollte sie dafür auch bewundern.