Thai Dating in Deutschland

Wer ist nicht auf der Suche nach der perfekten Partnerin? Viele haben ja eine Vorliebe für thailändische Frauen, weil sie ein gewisses Flair mit sich bringen. In unserem Test hat sich ThaiCupid als bester Anbieter herausgestellt um Frauen aus Thailand kennenzulernen.

Aber funktioniert Thai Dating auch in Deutschland? Natürlich gibt es auch hier Internetseiten, die so ein Dating anbieten. Es wird ähnlich angeboten, wie das Speed Dating und ist sehr erfolgreich. Auf den jeweiligen Seiten wird oft nach der Sprache gefragt und die meisten Frauen sprechen Englisch und etwas Deutsch.

Auf den Seiten, die angeboten werden, muss man sich registrieren und einige Fragen beantworten. Dies dient zum Schutz der Frauen und auch die Männer werden hierdurch geschützt. Der Support hilft bei Fragen oder Unstimmigkeiten sehr gerne und vor allem schnell weiter. Meist ist die Registrierung kostenlos, allerdings kann man dann diese Seiten nur eingeschränkt nutzen und erst durch eine Mitgliedschaft werden entsprechende extra Funktionen frei geschaltet. Die Mitgliedschaft kann für 3, 6 oder 12 Monate abgeschlossen werden, allerdings erhält man keine Rückerstattung, falls man früher kündigen möchte. Dies ist jedoch zu jedem Zeitpunkt möglich.

Genaue Daten eines Thai Dating und auch den Ort, wo diese statt finden, erfährt man erst, wenn man einige Zeit aktiv war und sich regelmäßig eingeloggt hat.

Der Datenschutz wird auf den Seiten sehr groß geschrieben und man bleibt trotz allem anonym und gibt nur das bekannt, was man bekannt geben möchte.

Sollte man fündig werden, ist das löschen des Accounts auch schnell erledigt, man muss lediglich den Link bestätigen, der einem auf die angegebene E-Mail Adresse gesendet wird.

Im Profil kann man sich frei entfalten und auch direkt seine Vorlieben eingeben, so verschwendet man nicht unnötig Zeit und kann sich ganz auf die Vorschläge konzentrieren. Man kann allerdings das Gebiet eingrenzen und sagen in welchem Umkreis man sucht, falls man keine Lust auf eine Fernbeziehung hat oder zu misstrauisch ist. Die meisten User geben an aus welchem Bundesland sie kommen, um es den anderen Usern ein bisschen einfacher zu machen. Denn wenn die Entfernung zu groß ist, ist es meist schwierig ein Thai Dating zu organisieren.

Die Kosten für An – und Abreise sowie eventuelle Hotelübernachtung trägt jeder User selber, auch her kann man sich zu Buchung an den Support wenden, falls man selber keine Lust oder Zeit zum Buchen hat. Der Support steht dann mit dem jeweiligen User per E-Mail in Kontakt und gibt einem alle wichtigen Daten für die Reise. Ebenfalls kann man eine Reiserücktrittsversicherung gegen einen Aufpreis abschließen, wenn der Support die Reise bucht, dann wird es etwas teurer, da der Support eine Bearbeitungsgebühr berechnet, die Höhe kommt auf den Abstand des Teermins an.

Die meisten Thai Dates finden in den größeren Städten statt und auch an öffentlichen Plätzen, da dies auch nochmal Schutz bietet. Die Uhrzeiten variieren nach belieben und auch das Ende ist stets offen, wenn man keine Lust mehr hat oder man merkt, dass es nichts für einen selber ist, kann man jederzeit gehen, ohne das man sich rechtfertigen muss.

Meist merkt man schon nach den ersten Sätzen, ob man sich weiter unterhalten möchte. Bei den Dates sind meist 20 Männer und Frauen anwesend, die sich alle miteinander unterhalten und erst später bilden sich einige Gruppen. Manche ziehen sich zurück um sich ungestört unterhalten zu können und andere suchen mehr die Nähe zu anderen Personen, alles ist völlig offen und neutral.

Der Kleidungsstil ist ebenfalls jedem selber überlassen. Nur sollte man schon ein gepflegtes Erscheinungsbild haben, da auch auf dieses geachtet wird und man ja auch gerne einen bleibenden Eindruck hinterlassen möchte. Meist läuft es auch noch auf ein zweites Date hinaus und Telefonnummern werden allerdings relativ schnell ausgetauscht. Nur bei der Adresse ist man vorsichtiger, da es auch hier gewisse „Maschen“ gibt.

Wie viele Thai Dates man mit machen möchte, kann man auch selber entscheiden, denn nichts ist vorgeschrieben und auch wann man an dem ersten Thai Date teilnehmen möchte, kann jeder für sich entscheiden. Es ist keine Pflicht, die einzige Einschränkung die man hat, ist, dass man Mitglied sein muss um an so einem Treffen teilnehmen zu dürfen Auch wenn die Mitgliedschaft abgelaufen ist, darf man nicht mehr teilnehmen.

Die Erfolgsquote ist bei solchen Dates relativ hoch, da man sich schon vorher kennen gelernt hat, da man sich ja auch geschrieben hat und der Kontakt meist auch enger wird. Denn meist schreibt man sich ja über einen längeren Zeitraum um sich näher kennenzulernen und schon mal zu gucken, ob es überhaupt passen würde, bevor man sich auf ein Date einlässt. Aber auch die Neugier wächst schneller, denn man weiß ja schon welchen Typ Frau man gerne an seiner Seite haben möchte und was man erwartet.